Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Simulationspuppen – Puppen zum Üben, Trainieren und Lernen

Simulationspuppen Planen Sie, eine Familie zu gründen und wollen schon einmal eine Geburtssimulation durchleben und ausprobieren, wie es sich anfühlt, einen Säugling zu stillen und zu bemuttern? Oder wollen Sie medizinische Seminare geben und benötigen für die Simulation der Erste Hilfe oder einer Wiederbelebung das passende Übungsmaterial? Oder suchen Sie einen ausdauernden Trainingspartner für die Verbesserung Ihrer Ausdauer und Technik? Für alle Arten von Training, die mit dem Menschen zu tun haben, ist eine Simulationspuppe eine hervorragende Anschaffung. Da es verschiedene Arten von Simulationspuppen gibt, geben wir im folgenden Artikel einen Überblick über die unterschiedlichen Modelle und Eigenschaften und verraten zudem, worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine Simulationspuppe kaufen wollen und weswegen es sinnvoll ist, sich vor dem Kauf einen Simulationspuppe Test anzusehen.

Simulationspuppe Test 2020

Die Arten von Simulationspuppen

Simulationspuppen Je nach geplantem Einsatzgebiet werden auch unterschiedliche Arten von Simulationspuppen angeboten. Die wichtigsten sind unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Die Funktionspuppe
  • Die Puddingpuppe
  • Die Gummipuppe
  • Die Geburtspuppe
  • Die Mamapuppe
  • Die Reanimationspuppe
  • Die Trainingspuppe

In der Tabelle finden Sie die Eigenschaften zu den jeweiligen Modellen.

Modell Eigenschaften
Die Funktionspuppe Die Funktionspuppe ist speziell konzipiert für Kinder. Durch ihre besonders lebensechten Funktionen und Eigenschaften dient sie nicht nur dem spielerischen Vergnügen, sondern ist auch pädagogisch wertvoll für den Nachwuchs. So kann Ihr Sprössling das Puppen Baby pflegen und dabei erste Erfahrungen mit Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein machen. Die Puppen bestehen zumeist auch Kunststoff und sind für verschiedene Altersstufen geeignet. Die Altersanagabe können Sie den Herstellerinformationen entnehmen.
Die Puddingpuppe Die Puddingpuppe ist eine besonders weiche, bewegliche Puppe, die sich vor allem für etwas ältere Kinder eignet, die ihr Modell an- und ausziehen und stylen möchten. Sie besteht zumeist aus weichem Silikon.
Die Gummipuppe Für sexuelle Bedürfnisse schafft die Gummipuppe Abhilfe. Es gibt weibliche und männliche Gummipuppen, welche mit den besonderen Attributen des weiblichen bzw. männlichen Geschlechts ausgestattet sind. Zudem sind die Puppen in allen Körperformen und -größen und mit sämtlichen Proportionen erhältlich. Die Gummipuppe ist in der Regel zum Aufblasen.
Die Geburtspuppe Für die Ausbildung zur Hebamme werden oftmals Geburtspuppen eingesetzt. Mit dieser kann eine realistische Geburtssimulation durchgespielt werden. Die Simulation wird durch realistische Geräusche der gebärenden Mutter und einem schreienden Säugling besonders lebensecht. Diese Simulationspuppe besteht in der Regel aus PVC und wird vor allem in der Ausbildung eingesetzt. Sie ist aufgrund Ihrer besonderen Merkmale und der lebensechten Eigenschaften recht preisintensiv.
Die Mamapuppe Die Übungspuppe für angehende Mütter ist besonders weich und beweglich. Sie ähnelt einem echten Baby so sehr, dass sie auf den ersten Blick wie ein echter Säugling aussieht. Diese Simulationspuppe ist mit allen Eigenschaften eines echten Säuglings ausgestattet. So können erste Erfahrungen im richtigen Umgang mit dem geplanten oder bereits heranwachsenden Nachwuch gemacht werden.
Die Reanimationspuppe Mit der Reanimationspuppe können Wiederbelebung und Defribillation simuliert werden. Aber auch für Erste Hilfe Kurse werden diese Simulationspuppen eingesetzt. Sie sind den menschlichen Eigenschaften nachgeahmt und einige Modelle geben sogar lebensechte Geräusche und Reaktionen wieder. Sie bestehen häufig aus weichem PVC oder Silikon.
Trainingspuppe Für Sportler gibt es verschiedene Trainingspuppen. Diese sind je nach Sportart unterschiedlich beschaffen. Je nachdem, welchem Einsatzzweck sie dienen, bestehen sie zum Beispiel aus Kunststoff, Leder oder Holz. Auch ihre Füllung unterscheidet sich dementsprechend. Sie können mit Sand, Stoff- oder Lederresten oder auch mit Schaumstoff befüllt sein. Es gibt auch Modelle zum Aufblasen.

Hinweis: Im Simulationspuppe Shop finden Sie auch wichtiges Puppenzubehör.

Wer stellt Simulationspuppen her?

Die wichtigsten und beliebtesten Hersteller von Simulationspuppen sind unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Ambu
  • Prestan
  • Nasco
  • Health Edco
  • Koken
  • Ruth Lee
  • Smart Man
  • Realityworks
  • Erler Zimmer
  • Gaumard
  • Ju-Sports
  • Dan Rho
  • Teami
  • Kwon
  • KeeperSport
  • Zapf Creation

Was Sie beachten sollten, wenn Sie eine Simulationspuppe kaufen wollen

Bevor Sie sich eine Simulationspuppe kaufen, sollten Sie sich zuerst für ein Modell entscheiden. Dabei ist entscheidend, für welche Zwecke Sie die Puppe einsetzen wollen. Soll es eine lebensechte Puppe für Ihr Kind sein oder wollen Sie selbst am menschlichen Körper üben bzw. handeln? Haben Sie sich dann für eine Simulationspuppe entschieden, raten wir aber von einem vorschnellen Kauf ab. Es ist sinnvoll, sich zuvor an folgenden Punkten zu orientieren:

» Mehr Informationen
  • Simulationspuppe Test : Sie können im Testbericht prüfen, ob Ihr Produkt unter anderem in der Funktionstüchtigkeit, Qualität und Langlebigkeit überzeigt. Überprüfen Sie also ob Ihr Wunschprodukt eine gute Note erhält. Um aber die wirklich beste Simulationspuppe zu finden, ist es ratsam, sich nicht unüberlegt für den erstbesten Testsieger zu entscheiden, sondern sich mehrere Seiten mit Simulationspuppe Test anzusehen.
  • Erfahrungsberichte: Berichte von Kunden, die bereits Erfahrungen mit Ihrem Wunschprodukt gemacht haben, dienen Ihnen als besonders aussagekräftige Hilfestellungen. Besonders was die Langlebigkeit und die Zuverlässigkeit des Produkts angehet, sind Kundenbewertungen gute Anhaltspunkte.
  • Preisvergleich: Da die Preise ein und desselben Produkts häufig stark schwanken können, empfehlen wir einen Preisvergleich, wenn Sie Ihr Produkt möglichst günstig kaufen wollen. Aber auch durch gute Angebote oder Ebay Kleinanzeigen können Sie eine Simulationspuppe günstig kaufen. Achten Sie aber, wenn Sie Ihr Produkt gebraucht erwerben wollen, darauf, dass es sich um einen seriösen Verkäufer handelt.
  • Versand: Beim Kauf im Online Shop sollten Sie immer daran denken, dass zusätzliche Kosten für die Verpackung und den Versand entstehen können.

Die Vor- und Nachteile von Simulationspuppen

  • spezifische Puppen für jeden Einsatzbereich
  • wichtiges Simulationstraining für medizinische Bereiche
  • erste Erfahrungen für angehende Mütter
  • mit lebensechten Funktionen und Eigenschaften für das Simulieren realistischer
    Situationen
  • Funktionspuppen als pädagogisch wertvolles Spielzeug für Kinder
  • ausdauernder Trainingspartner zur Verfeinerung des Könnens
  • besonders hochwertige Simulationspuppen (vor allem für Ausbildungszwecke im
    medizinischen Bereich) sind sehr preisintensiv

Simulationspuppen – lebensechte Simulation für Spaß und Ausbildung

Wenn Sie auf der Suche nach einem Simulator für ein sportliches Training, für die medizinische Ausbildung oder für Spiel und Spaß sind, dann ist eine Simulationspuppe genau das Richtige für Sie. Wenn Sie vor Kauf gut recherchieren und sich unter anderem in einem Simulationspuppe Test informieren, dann werden Sie ein gutes Modell finden, an dem Sie lange Freude haben werden. Schauen Sie sich zudem einen Preisvergleich an und halten die Augen immer offen für gute Angebote, dann können Sie Ihre Simulationspuppe sogar günstig kaufen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Simulationspuppen – Puppen zum Üben, Trainieren und Lernen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen