Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Feuerwehr Übungspuppen – damit realistischere Rettungsübungen möglich werden

Feuerwehr Übungspuppen

Hauptaufgabe der Feuerwehr ist es, Leben zu retten. Zu diesem Zweck löscht sie Feuer, rettet Personen aus Unfallwägen oder leistet bei Überschwemmungen Hilfe. Weil bei zahlreichen dieser gefährlichen Situationen Menschen beteiligt sind, ist es immer die erste Aufgabe der Feuerwehr, diese Menschen zu bergen und aus den riskanten Situationen zu befreien. Damit diese Aufgabe im Ernstfall gelingt, sollten die Einsatzkräfte regelmäßig realistische Übungen durchführen. Um Menschen nicht unnötig in Gefahr zu begeben, verwendet man für das Training sogenannte Feuerwehr-Übungspuppen. Die Übungspuppen unterscheiden sich je nach Trainingszweck, sodass man für nahezu alle Übungen und Weiterbildungen geeignete Feuerwehr-Übungspuppen kaufen kann.

Feuerwehr Übungspuppe Test 2019

Das macht gute Feuerwehr-Puppen aus

Feuerwehr ÜbungspuppenZiel von Lösch- und Rettungsübungen ist es, die Feuerwehrleute auf den Ernstfall vorzubereiten. Deswegen ist es sinnvoll, Übungen so zu gestalten, dass sie anspruchsvoll und fordernd sind. Zwar ist das Üben mit einer federleichten Puppe äußerst einfach und bereitet den Feuerwehrleuten wahrscheinlich mehr Spaß, allerdings hat das nur wenig mit dem Ernstfall zu tun. Liegt ein Mensch bewusstlos in einem brennenden Gebäude, kann man sich schließlich dessen Gewicht und Größe auch nicht nach Wunsch aussuchen. Gute Feuerwehr-Puppen besitzen daher eine realistische Größe, ähneln in ihrer Form einem echten Menschen und bringen mehrere Kilogramm Gewicht auf die Waage.

Je nach Hersteller kann man sich zwischen leichteren, kleinen Puppen, die ein Kind darstellen sollen und großen, schweren Puppen entscheiden. Ganz bekannt ist beispielsweise der Hersteller Helpi. Neben zahlreichen unterschiedlichen Übungspuppen stellt das Unternehmen außerdem hochwertige Ausrüstung für Rettungskräfte, Werkzeuge oder Produkte für den Arbeitsschutz her. Die bekannte Übungspuppe Feuerwehr Helpi ist in mehreren unterschiedlichen Varianten erhältlich, sodass sich mit der Übungspuppe Feuerwehr Helpi nicht nur Rettungen aus Unfallfahrzeugen, sondern auch Brandlöschübungen durchführen lassen.

Mit einer Feuerwehr-Übungspuppe Rettungs- und Löschübungen praktizieren

Bevor ein Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau bei einem echten Einsatz helfen darf, muss er oder sie vorher verschiedene Tests und Prüfungen absolvieren. Schließlich sind im Ernstfall von den jeweiligen theoretischen und praktischen Fähigkeiten echte Menschenleben abhängig. Deswegen besuchen Feuerwehrleute regelmäßig Kurse und Weiterbildungen, in denen sie sich dieses Können nach und nach aneignen. Damit das theoretische Wissen auch praktisch angewendet werden kann, kommen bei solchen Kursen Feuerwehr-Übungspuppen zum Einsatz. Grundsätzlich kommen für Lösch- und Rettungsübungen folgende Produktvarianten infrage:

Feuerwehr-Übungspuppe Beschreibung der Verwendung
Universalpuppe Universalpuppen sind ideal für Situationen geeignet, die für Freiwillige zu gefährlich sind. So können die Puppen beispielsweise aus brennenden Hochhäusern oder Unfallautos gerettet werden.
Brandpuppe Eine Brandpuppe kann Feuer fangen, ohne dass sie direkt Schaden nimmt. Damit ist sie hervorragend für Löschübungen geeignet.
Wasserrettungspuppe Um Menschen vor dem Ertrinken zu retten, absolviert die Feuerwehr auch immer verschiedene Rettungsübungen im und unter Wasser. Eine Wasserrettungspuppe ersetzt dabei menschliche Opfer.
Reanimationspuppe Werden leblose Opfer aufgefunden, müssen die Einsatzkräfte sofort erste Hilfe leisten. Reanimation und Beatmung können sie vorab an sogenannten Reanimationspuppen üben.

Zusätzlich zur Übungspuppe Zubehör bestellen: Obwohl eine Übungspuppe bereits verschiedene Rettungs- und Löschübungen ermöglicht, sollte man sich um passendes Zubehör kümmern. So gibt es beispielsweise Gesichtsabdeckungen, die hygienischere Reanimationsübungen ermöglichen. Metallgestelle werden hingegen verwendet, um die Übungspuppen in eine bestimmte Position zu setzen oder zu stellen, damit die Übung noch realistischer wirkt.

„Übungspuppe Feuerwehrschlauch“ – Alternative zum Kauf?

Besonders bei Freiwilligen Feuerwehren ist das Budget meist knapp bemessen, sodass man unter Umständen auf die Idee kommt, eine Übungspuppe selbst zu bauen. Davon raten Experten jedoch eher ab. Bei professionellen Feuerwehr-Übungspuppen kommen hochwertige Materialien zum Einsatz, die abhängig von den jeweiligen Übungen ausgesucht werden. So müssen manche Puppen beispielsweise feuerfest sein, andere sollten sich für den Einsatz unter Wasser eignen. Damit die Übungspuppen garantiert vorgeschriebenen Richtlinien entsprechen, sollte man sich besser in einem speziellen Feuerwehr-Übungspuppen-Shop umsehen und dort professionelle Feuerwehr-Übungspuppen kaufen. Dennoch findet man im Internet zahlreiche Anleitungen, nach denen man eine Übungspuppe selbst bauen kann. Dazu genügt es, nach den Begriffen „Übungspuppe Feuerwehrschlauch“ zu googeln, da ein Feuerwehrschlauch das Hauptmaterial einer selbst gebauten Puppe darstellt.

Übungspuppe-Feuerwehr Test hilft bei der Kaufentscheidung

Wer online einen Feuerwehr-Übungspuppen-Shop besucht, wird wahrscheinlich über die große Auswahl an verschiedenen Produkten staunen. Doch wie findet man nun eine geeignete Übungspuppe für die Feuerwehr? Vielleicht findet man in der Produktbeschreibung einiger Puppen den Zusatz „Feuerwehr-Übungspuppen-Testsieger“. Eine solche Puppe wurde von unabhängigen Instituten wie der Stiftung Warentest in einem Übungspuppe-Feuerwehr Test überprüft und als sehr gut empfunden. Der Feuerwehr-Übungspuppen-Testsieger hat in allen Bereichen überzeugt und gilt daher als klare Kaufempfehlung. Solche Testberichte bestimmen allerdings nicht nur einen Testsieger, sie stellen vielmehr eine professionelle Kaufberatung dar. Denn weil in einem Übungspuppe-Feuerwehr Test nicht nur eine Puppe, sondern Produkte von vielen Herstellern unter die Lupe genommen werden, handelt es sich bei einem Testbericht auch immer um einen Feuerwehr-Übungspuppen-Vergleich.

Vor- und Nachteile einer Feuerwehr Übungspuppe

Selbst Laien haben mit einem Feuerwehr-Übungspuppen-Vergleich die Möglichkeit, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Puppen kennenzulernen und dementsprechend eine Kaufentscheidung zu fällen. Insgesamt verspricht eine Feuerwehr-Übungspuppe – unabhängig von Marke und Modell – übrigens folgende Vorteile:

  • ermöglicht realistischere Rettungs- und Löschübungen
  • besitzt realistische Größe und Gewicht
  • passende Feuerwehrpuppen für verschiedene Übungen erhältlich

Allerdings sollte man vor dem Kauf auch folgende Nachteile kennen:

  • eine hochwertige Übungspuppe für die Feuerwehr ist nicht unbedingt günstig
  • Puppen halten nicht ewig und müssen regelmäßig ausgetauscht werden

Übungspuppen günstig kaufen

Will man trotz geringen Budgets hochwertige Feuerwehr-Übungspuppen günstig kaufen, sollte man einen Preisvergleich nutzen. Mit diesem kann man die Preise zahlreicher Anbieter im Internet vergleichen und somit bares Geld sparen. Oftmals genügen wenige Klicks, damit der Preisvergleich passende Ergebnisse innerhalb weniger Sekunden liefert.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen