Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kaufberatung – Kriterien für den Puppenkauf

Steiff PuppenEine schöne Puppe wünschen sich nicht nur kleine Mädchen, auch ein Junge kann den Wunsch nach einer Puppe äußern. Zudem gibt es auch viele Erwachsene die Puppen sammeln. Dementsprechend viele verschiedene Modelle gibt es auf dem Markt. Schnell stellt sich somit auch die Frage, welche Kriterien die Puppe erfüllen muss, damit sie Ihren Wünschen entspricht. Hier erfahren Sie ein paar wissenswerte Dinge und können das als Kaufberatung nutzen.

Beim Puppen gibt es viele Unterschiede

Kaufberatung – Kriterien für den PuppenkaufWenn Sie sich auf dem Markt ein wenig umsehen werden Sie die verschiedensten Arten von Puppen finden. Sie können von namhaften Herstellern sein aber auch einfach No-Name-Produkte. Neben den großen Preisunterschieden werden Sie auch Unterschiede bei den Puppen selbst merken. Das fängt bei der Größe an, geht über das Material und endet bei den Funktionen und dem Zubehör. Natürlich kann hier eine Kaufberatung nicht schaden, denn Sie möchten möglichst eine Puppe, die den Wünschen Ihres Kindes oder Enkels oder gar Ihren eigenen voll und ganz entspricht. Das ist nicht einfach.

» Mehr Informationen

Sehen Sie hier in der Tabelle, welche Unterschiede es im Großen und Ganzen gibt:

 Puppenmerkmal Erklärung
Größe Neben den ganz kleinen Puppen die nur wenige Zentimeter messen gibt es auch große Modelle die bis zu 100 cm groß sein können.
Material Meist handelt es sich um ein Kunststoffmaterial, doch gibt es auch Puppen, die einen Körper aus Stoff mit Wattefüllung haben und lediglich die Arme, Beine und der Kopf sind auch Kunststoff oder auch Porzellan. Einige Modelle sind auch komplett aus Stoff gefertigt.
Funktionen Viele Puppen verfügen mittlerweile nicht nur über bewegliche Arme und Beine. Auch können Sie weinen, sprechen, trinken und vieles mehr. In diesen Puppen steckt Technologie, die für sehr kleine Kinder eher ungeeignet ist.
Zubehör Die Puppe soll verschiedene Kleidung tragen, aufs Töpfchen gehen, baden und vieles mehr. Wer Wert darauf legt, sollte eine Puppe wählen für die es auch Zubehör gibt. Für viele No-Name-Puppen ist es schwierig, passende Kleidung zu finden.

Tipp: Realistische Puppen sind für größere Kinder sehr schön, da sie dadurch lernen auch Verantwortung zu tragen, indem Sie die Puppen trösten oder füttern.

Puppen für Erwachsene

Tatsächlich können Puppen auch für Erwachsene interessant sein. Die Hintergründe hierfür sind ganz unterschiedlich. So kaufen Erwachsene Puppen weil Sie

» Mehr Informationen
  • sammeln
  • einen Kindersatz brauchen
  • sie schön finden
  • Modelle für handgemachte Puppenkleidung brauchen

Sie sehen schon, die Puppe hat einfach einen gewissen Reiz, den auch der Erwachsene nicht widerstehen kann. Gerade Sammlerpuppen können einen enorm hohen Wert haben. Für Eltern die ein Baby verloren haben, kann die lebensechte Babypuppe aber auch ein gewisser Trost sein und ihnen helfen mit dem Verlust klar zu kommen.

Erwachsene kaufen eine Puppe meist mit anderen Kriterien als ein Kind. Für das Kind steht in erster Linie das Spiel im Vordergrund, während Erwachsene eben oftmals auch den Wert der Puppe im Kopf haben.

Puppen haben eine Persönlichkeit

Früher waren alle Babypuppen geschlechtslos oder weiblich und hatten eine helle Haut, mit wenigen Ausnahmen, die dunkelhäutig waren. Mittlerweile können die Kinder beim Puppenkauf auswählen, ob Sie ein männliches oder weibliches Modell möchten. Selbst bei den Hautfarben gibt es Abstufungen von ganz hell bis hin zu ganz dunkel. Die Augenformen gehen von europäisch bis hin zu asiatisch und auch bei den Haaren gibt es Unterschiede. Somit hat jede einzelne Puppe ihre Persönlichkeit und genau das macht sie bei Kindern noch attraktiver. Ganz nebenbei lernen die Kinder spielerisch, dass auch anders aussehende Menschen ganz normale Menschen sind und sich lediglich im Aussehen voneinander unterscheiden. Manche Eltern sehen diese Puppen mit kritischen Augen doch im Grunde sind sie sogar pädagogisch wertvoll. Scheuen Sie sich nicht davor, Ihr Kind wird sich an dem Unterschied nicht stören und es sogar toll finden, dass es eine ganz besondere Puppe hat.

» Mehr Informationen

Puppen für Jungen – ja oder nein?

Ein großes Thema ist auch heute noch die Frage, ob Jungen mit Puppen spielen sollten. Früher war es ganz klar unerwünscht – ein Junge hatte mit Autos zu spielen und Puppen waren nur für Mädchen. Heute gehen viele Eltern dieses Thema gelassener an und gönnen ihrem Jungen auch eine Puppe.

» Mehr Informationen

Übrigens: Es gibt keinen Grund, weshalb ein Junge nicht mit einer Puppe spielen sollte. Dieser Wunsch hat nichts mit seinen späteren Neigungen zu tun. Vielleicht hat er einfach auch schon viele Väter beobachtet, die mit Ihren Kinder am Spielplatz spielen und möchte deshalb auch sein eigenes „Baby“ haben. Erfüllen Sie Ihrem Kind diesen Wunsch, denn in der heutigen Zeit übernehmen auch die Väter mehr und mehr die Pflege der Kinder, weshalb also nicht auch Ihr Sohn?

Bekannte Hersteller für Puppen

Sicherlich sind Ihnen die Namen

» Mehr Informationen

ein Begriff. Dies sind nur einige wenige Hersteller für Puppen aller Art. Kaufen Sie eine Puppe von namhaften Herstellern, können Sie gute Qualität erwarten und vor allen Dingen auch diverses Zubehör und Kleidung. Manche davon haben sogar eine Wertsteigerung, wenn Sie nach Jahren noch gut erhalten sind. Vielleicht haben Sie sogar schon einen Lieblingshersteller, dann sehen Sie sich doch um, was es auf dem Markt Neues gibt. Bei Sammlerpuppen gilt, sich ein wenig zu erkundigen, damit Sie auch Modelle kaufen, die später Geld wert sind oder zumindest keine Wertminderung haben.

Vor- und Nachteile von Babypuppen

  • das Kind lernt Verantwortung zu tragen
  • der Umgang mit einem Geschwisterchen kann geübt werden
  • kann Eltern helfen über Verlust hinweg zu kommen
  • große und fast schon unübersichtliche Auswahl

Kaufberatung – wo kaufen Sie die Puppen?

Sie haben die Möglichkeit, die Puppe im Internet zu kaufen. Es gibt zahlreiche Online Shops die Ihnen eine Vielzahl verschiedener Puppen anbieten. Doch auch Spielwarenläden oder Flohmärkte sind eine gute Anlaufstelle. Am Ende ist vielleicht der Preis entscheidend, doch auch hier lohnt es sich ein wenig zu vergleichen. Tatsächlich lässt sich einiges an Geld sparen, da viele Händler versuchen, sich gegenseitig zu unterbieten. Nehmen Sie sich also für den Kauf ruhig ein wenig Zeit und stöbern Sie. Vielleicht finden Sie dann sogar noch interessantes Zubehör, damit das Spiel mit der Puppe auch genug Abwechslung bietet.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen