Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Puppenmöbel – Betten, Hochstühle & Co. in zahlreichen Varianten

Puppenmöbel Neben Basteln und Häkeln sind für Mädchen Puppen ein beliebtes Hobby. Für kleine Mädchen sind Puppen, wie Barbie und Baby Born, das liebste Spielzeug. Dafür braucht es natürlich auch das passende Zubehör in Form von Puppenmöbeln. Diese stehen in zahlreichen Varianten zur Auswahl. Einerseits gibt es Betten, Hochstühle und Stühle für Puppen, andererseits sind Möbel für ein Puppenhaus erhältlich. In einem Puppenmöbel Test erhalten Sie Empfehlungen für gute und sehr gute Puppenmöbel. Nachdem Sie sich einen Puppenmöbel Vergleich angesehen haben, finden Sie bestimmt Ihren persönlichen Puppenmöbel Testsieger.

Puppenmöbel Test 2019

Einsatzgebiete und Zielgruppe von Puppenmöbeln

Puppenmöbel Die Hauptzielgruppe für Puppenmöbel sind kleine Mädchen. Daraus ergibt sich das Design wie auch die Materialauswahl. Generell sind die Puppenmöbel aus Holz. Nur wenige Varianten werden aus anderen Stoffen hergestellt. Die vorherrschenden Farben sind Lila und Pink.

» Mehr Informationen

Generell eignen sich die meisten Puppenmöbel für Kinder von drei bis fünf Jahren. Das bestätigt auch ein Puppenmöbel Test . Dennoch sollten Sie immer in die Produktbeschreibung bzw. auf die Verpackung schauen, für welche Altersgruppe das jeweilige Möbelstück geeignet ist.

Vor- und Nachteile von Puppenmöbeln

  • Neben Puppenbetten, Stühlen und Hochstühlen für Puppen gibt es auch Puppenhaus Möbel. Letztere gibt es beispielsweise für das Wohnzimmer und die Küche in einem Maßstab 1:6.
  • Meist sind Puppenmöbel aus Holz gefertigt. Das macht sie insgesamt sehr stabil, hochwertig und langlebig. Wenn mal etwas kaputt gehen sollte, kann es auf einfache Art und Weise repariert werden.
  • Wenn Sie Puppenmöbel kaufen, erhalten Sie diese nicht einzeln. Oft werden sie als Puppenmöbel Set geliefert.
  • Puppenmöbel und Möbel für ein Puppenhaus aus Plastik halten nicht so lange wie Modelle aus Holz.

Puppenmöbel in zahlreichen Varianten

Puppenmöbel gibt es in zahlreichen Versionen. Zur Kategorie Puppenmöbel für große Puppen zählen eindeutig Puppenbetten und Hochstühle. Kinder können mit kleinen Puppen in einem Puppenhaus mit Waldorf Puppenmöbeln spielen. Online können Sie viele Modelle günstig kaufen.

» Mehr Informationen

Um einen Überblick zu erhalten, welche Hersteller Puppenmöbel anbieten, haben wir die nachfolgende Tabelle zusammengestellt.

Marken Informationen
Haba
  • 1938 als Familienunternehmen gegründet
  • Produkte für Familie und Kinder im Fokus
  • neben HABA weitere Marken
  • Sortiment: Spielzeug, Spielzelte, Bücher, Kindertaschen
Goki
  • hochwertige Spielwaren mit funktionalem Design
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
Hape
  • Hersteller von Spielwaren aus nachwachsenden Rohstoffen
  • international agierendes Unternehmen
  • 1986 gegründet
  • Vertrieb der Produkte in mehr als 50 Ländern
  • Sortiment: Spielzeug für drinnen und draußen
Kidkraft
  • Verkauf erfolgt in mehr als 90 Länder
  • Produkte vereinen hohe Qualitätsansprüche und innovatives Design
  • Sortiment: Puppenhäuser und -möbel, Spielzeug, Spielzüge, Rucksäcke

Die Puppenmöbel der aufgelisteten Marken erhalten Sie in zahlreichen Online Shops. Unter anderem finden Sie einige Modelle auch bei IKEA und Lidl.

Diverse Puppenbetten

Bei Mädchen sind vor allem Puppenbetten beliebt. Diese Varianten sind Puppenmöbel für große Puppen. Sie können Ihre Puppe jeden Abend schlafen legen, bevor sie selbst ins Bett gehen. In der Kategorie Puppenbetten gibt es drei verschiedene Arten:

» Mehr Informationen
  • einfache Puppenbetten
  • Etagenbetten
  • Reisebetten und
  • Wiegen.

Allen drei Typen ist gemein, dass zu ihnen auch Bettwäsche mit Kissen und Decke gehört. Bei Etagenbetten finden Sie auch die entsprechende Menge in einem Puppenmöbel Set. Für alle Varianten gilt auch Folgendes: Sie sollten beim Kauf die Größe der Puppe berücksichtigen. Schließlich soll sie auch in das Bett hineinpassen.

Ein einfaches Puppenbett besteht meist aus Holz. Das ist in der Regel unbehandelt. Ein solches Bett gibt es auch als Doppelstock-Variante. Das wird als Etagenbett bezeichnet und oft aus Massivholz gefertigt. Alternativ lassen sich auch zwei Betten nebeneinander stellen.

Die meisten Wiegen zeigen sich in Weiß sowie Pink. Beliebt ist das Design des Landhausstils. Bei vielen Modellen gehört ein Voilehimmel dazu. Erst dann entsteht ein schönes Himmelbett für die Puppen.

Tipp: Die mobile Variante eines Puppenbetts ist das Reisebett. Soll es transportiert werden, kann es einfach zusammengeklappt werden. Zur Aufbewahrung wird meist eine Tasche mitgeliefert. Darin kann es auch bei Nichtnutzung platzsparend aufbewahrt werden.

Hochstühle für Puppen in passenden Größen

Wie auch bei den Puppenbetten kommt bei Hochstühlen als Material Holz zum Einsatz. Teilweise handelt es sich sogar um Massivholz. Das ist sehr stabil und Kinder können ihre Puppe gut hineinsetzen. Vorteilhaft ist auch die Größe der Hochstühle. Sie sind in der Regel auf Kinderhöhe ausgerichtet. Teilweise sind die Hochstühle mit Motiven, wie Blumen und Bären, verziert. Da Holz alleine zu hart ist und keinen guten Sitzkomfort aufweist, werden Sitzkissen mitgeliefert. Von der Hauptfunktion abweichend kann ein Hochstuhl auch als Ablage für kleine Spielsachen genutzt werden.

» Mehr Informationen

Neben den Standard-Modellen gibt es auch Varianten mit besonderen Eigenschaften. Diese verfügen über ein Gepäcknetz zur Aufbewahrung von Zubehör. Durch einen verstellbaren Sitz lässt sich der Hochstuhl immer an die aktuellen Gegebenheiten anpassen. So lässt er sich nicht nur auf freier Fläche, sondern beispielsweise auch am Esstisch platzieren. Hierfür ist auch ein abnehmbares Tablett sinnvoll. Letztlich gibt es auch zusammenklappbare Varianten. Diese eignen sich ideal für den Transport. Diese Modelle sind allerdings nicht aus Holz gefertigt.

Einfache Stühle mit Tisch im Set

Neben Hochstühlen stehen auch Stühle in normaler Höhe zur Auswahl. Diese sind oft aus Holz gefertigt und eignen sich laut einem Puppenmöbel Test perfekt für das Rollenspiel mit Puppen. Hersteller von Puppenmöbeln gestalten sie farblich sowohl in dem üblichen Pink als auch in Weiß, Blau und Grün. Bei vielen Modellen wird eine Farbkombination genutzt. Diese ist dann farblich mit dem dazugehörigen Tisch abgestimmt.

» Mehr Informationen

Online Puppenmöbel kaufen

Möchten Sie für Ihre Kinder passende Puppenmöbel bestellen? Um ein umfassendes Bild von guten Modellen zu erhalten, können Sie einen Blick in einen Puppenmöbel Test werfen. Bei der Auswahl der passenden Modelle aus einem Puppenmöbel Shop sind natürlich auch immer die Preise entscheidend. Um Puppenmöbel günstig kaufen zu können, lohnt sich vor jedem Kauf ein Preisvergleich.

» Mehr Informationen

Sollten Sie feststellen, dass Ihnen die Preise zu hoch sind, gibt es eine weitere Möglichkeit. Sie können Puppenmöbel bzw. Puppenhaus Möbel, wie Waldorf Puppenmöbel, gebraucht kaufen. Eine gute Anlaufstelle hierfür ist die Plattform ebay Kleinanzeigen.

Sind Sie handwerklich geschickt, können Sie die gewünschten Puppenmöbel auch selber bauen. Für dieses Vorhaben gibt es im Internet einige hilfreiche Anleitungen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen