Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Puppenküchen – Spielküchen mit vielen Funktionen für kleine Puppenmamas

PuppenküchenEine Herzblut-Puppenmama muss natürlich auch aus Leidenschaft für ihre Schützlinge das Essen zubereiten. Dazu braucht es neben einer Extraportion Fantasie vor allem eine gute Puppenküche. Die Kinderküche begeistert seit Jahren längst nicht mehr nur Mädchen, sondern findet auch bei zahlreichen Jungen Anklang und sorgt für ein fantasievolles Spiel. Mit dem passenden Zubehör für Puppenküche können sich Kinder nach Lust und Laune austoben und finden immer wieder neue Ideen, die ihnen die Zeit vertreiben. Doch während in Gedanken schon Kuchen und Kaffee zubereitet werden, interessiert Eltern vor allem, auf was bei den Puppenküchen geachtet werden muss, wie sich diese voneinander unterscheiden und wo sich gute Angebote ausfindig machen lassen. Unser Ratgeber klärt auf!

Puppenküche Test 2019

Welche Arten von Puppenküchen gibt es?

PuppenküchenDie erste Anlaufstelle für Eltern kleiner Kinder ist bei der Suche nach einer Spielküche natürlich ein Puppenküche Test . Dieser findet sich in der Regel auch recht problemlos, denn sowohl Magazine als auch Blogs schauen sich die Puppenküche Möbel regelmäßig an.

» Mehr Informationen

Die meisten Puppenküchen werden nach dem verarbeiteten Material unterschieden:

  • Puppenküche Holz
  • Puppenküche Metall
  • Puppenküche Plastik

Welche Vor- und Nachteile diese verschiedenen Puppenküchen bieten, haben wir Ihnen in der folgenden Tabelle gegenübergestellt:

Variante Hinweise
Puppenküche Holz Wer auf Nachhaltigkeit setzt, ist mit einer Holz Puppenküche zufrieden. Wird für die Puppenküche Massivholz verwendet, ist sie deutlich robuster. Sie kann intensiv bespielt und meist auch „vererbt“ werden. Das Design ist meist zeitlos. Die Ausstattung ist einfach, bietet aber sehr viel Raum für Kreativität. Hier sucht man Licht- und Soundmodule, die blubbern und brutzeln aber meistens vergebens. Mittlerweile gibt es aber auch hier ein großes Designangebot, sodass es die passende Kinderküche aus Holz für jedes Kinderzimmer gibt.
Puppenküche Metall Sehr robust ist auch die Metall Puppenküche. Bislang ist es eher selten, dass für die Puppenküche Metall verwendet wird. Dabei eignet sich das Material sehr gut für ein intensives Spiel.  Außerdem können Sie diese Küchen nicht nur im Kinderzimmer einsetzen. Sie bieten sich auch als Puppenküche Möbel für Garten, Balkon und Terrasse an.
Puppenküche Plastik Die moderne Puppenküche besteht heute in erster Linie aus Kunststoff. Zum einen sind die Küchen aus dem Material einfach zu tragen und zum anderen erweisen sie sich als sehr pflegeleicht. Es gibt noch ein weiteres Detail, was in einem Puppenküche Test gern als Argument für die Kunststoffausführungen genannt wird. Hierbei handelt es sich um die elektronischen Details. Sie sollen für ein weitgehend authentisches Spielerlebnis sorgen.

Bevor Sie eine der Puppenküchen kaufen, sollten Sie in jedem Fall herausfinden, was sich Ihr Kind vorstellt. Viele Kinder begeistern sich insbesondere für die elektronischen Spielküchen.

TIPP: Soll Ihre Puppenküche Holz aufgreifen, aber auch innovativ sein, können Sie diese mit ein wenig Zeit und Kreativität selber bauen. Eine einfache und ansprechende Idee ist die Spielküche aus Paletten.

Eine Frage der Größe

Neben dem Material sollten Sie der Auswahl der Größe bei den Puppenküchen viel Aufmerksamkeit zuteilwerden lassen. Kleine Küchen können Sie schon recht günstig kaufen. In der Regel hat hier aber auch nur ein Kind Platz zum Spielen. Bereits wenn ein Freund zum Spielen zu Gast ist, kann es schon einmal eng werden.

» Mehr Informationen

Leben mehrere Kinder in Ihrem Haushalt, die häufig gemeinsam n der Puppenküche spielen, sollten Sie sich bevorzugt für ein größeres Modell entscheiden, an dem mehrere Spielstationen bereitstehen. Versuchen Sie die Puppenküche dann auch so aufzustellen, dass sie von allen Seiten zugänglich ist.

Wenn Sie eine große Puppenküche kaufen, können Sie sich für ein Modell mit einer Breite von 120 cm entscheiden. Diesem stehen die kleinen Modelle mit einer Breite von 69 cm gegenüber. Schauen Sie sich auch den Aufbau der Küchen an. Letztlich nützt Ihnen eine große Kinderküche wenig, wenn die Spielangebote nicht attraktiv aufgeteilt sind. So sollten sich die Spielstationen auf die gesamte Breite verteilen.

Bekannte Hersteller von Kinderküchen

Egal ob Sie die Puppenküche Holz oder die Puppenküche Plastik suchen: Hersteller gibt es auf dem Spielwarenmarkt mittlerweile einige. In einem Puppenküche Test werden häufig folgende Unternehmen bei der Auswahl berücksichtigt:

» Mehr Informationen
  • Ikea
  • Tefal Smoby
  • Miele
  • Kidkraft
  • Hofer

Damit Sie eine Puppenküche wirklich günstig kaufen, ist ein Preisvergleich wichtig. Mittlerweile können Sie nicht nur in Spielwarenfachgeschäften wie Toys r Us und Müller entsprechende Kinderküchen kaufen. Auch bei Discountern wie Lidl und Aldi finden Sie diese regelmäßig im Angebot. Die Discounterware orientiert sich an den bekannten Originalen, ist aber nicht von den Herstellern. Die Auswahl an Funktionen ist hier überschaubarer. Soll im Wesentlichen für die Kinderküche Massivholz verwendet worden sein, müssen Sie außerdem genauer hinsehen. Massivholz wird nur von wenigen Herstellern verbaut. Das hochwertige Material wird durch die höheren Preise aber noch einmal aufgegriffen.

Welches Zubehör für Puppenküche gibt es?

Damit Ihre Kinder mit der Kinderküche einfach Spaß haben, sollte diese nicht nur in einem Puppenküche Test gut abschneiden. Wichtig ist ebenso, dass genügend Zubehör vorhanden ist. Es gibt für die Spielküchen mittlerweile allerhand Zubehör  im Handel, das ebenso wie die Küchen selbst wahlweise aus Kunststoff oder Holz besteht. Die meisten Puppenküche Testsieger werden bereits mit Zubehör angeboten. So sind hier Kaffeemaschine, Kühlschrank und Geschirr bereits inbegriffen. Bei anderen Angeboten müssen Sie all das separat erwerben.

» Mehr Informationen

Achten Sie bei der Auswahl des Zubehörs darauf, dass dieses absolut funktional ist und gewisse Spielideen bietet. Es gibt beispielsweise Spiellebensmittel aus Holz, die mit Klettverschlüssen versehen sind, die sich dann von den Kindern durch Ziehen „auseinander schneiden“ lassen.

Puppenküche Online Shop: Eine Spielidee mit vielen Möglichkeiten

Bevor Sie sich für eine der vielen Kinderküchen entscheiden, ist es in jedem Fall ratsam, einen Puppenküche Vergleich durchzuführen. Schauen Sie sich genau an, welche Ausstattung, Details und ähnliches Ihnen geboten werden. Eines haben die meisten Puppenküchen gemeinsam: Sie fördern das kreative Spiel und animieren zum Rollenspiel. Wir haben in der nun folgenden Tabelle die Vor- und Nachteile der Kinderküchen noch einmal zusammengefasst:

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer Puppenküche

  • unterstützt die Interaktionen zwischen den Kindern
  • ideal für Rollenspiele
  • viele Spielmöglichkeiten
  • lange nutzbar
  • fördert die soziale Kompetenz
  • elektronische Spielküchen haben hohen Batterieverbrauch
  • manche Modelle sind sehr klein

Auch viele kleine Jungen spielen gern mit den Puppenküchen. Dabei kommt es Ihnen oftmals weniger auf die optischen Merkmale als vielmehr auf die Funktionen an. Gerade für Jungen lohnt es sich Puppenküchen mit elektronischen Modulen zu kaufen. Es fasziniert die kleinen Techniker, wenn Sie an einem Knopf drehen und es wird ein Geräusch wiedergegeben oder ein Licht geht an.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,58 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen