Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Puppenschränke – die praktische Aufbewahrung für die Puppenoutfits

Puppenschränke Eines darf nach Ansicht der meisten Puppeneltern nicht fehlen: Die Rede ist von der Ordnung in der Puppenausstattung. Immerhin müssen Tellerchen und Lieblingsoutfit immer bereitliegen, wenn die kleinen Lieblinge es brauchen. In vielen Kinderzimmern findet sich deswegen neben dem Puppenbett und der Badewanne auch ein Puppenschrank. Der Puppenschrank begeistert quasi als Kleiderschrank im Mini-Format und ist dem großen Idol in Aufbau und Ausstattung auch nachempfunden. Er dient in erster Linie der Aufbewahrung verschiedener Puppenoutfits. In einem Puppenschrank Test fällt schnell auf, dass es weit mehr als ein Modell auf dem Markt gibt. Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle, was Sie erwartet, welche Hersteller für Puppenschränke es gibt und worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten.

Puppenschränke Test 2019

Ausstattung der Puppenschränke

Puppenschränke Werfen Sie einen Blick auf das Angebot und beschränken sich dabei nicht auf einen Hersteller, werden Sie rasch bemerken, dass sich die Modelle sehr ähneln. Gerade bei der Ausstattung gibt es kaum Unterschiede. Typisch sind die beiden Griffe an den Türen, die die Handhabung erleichtern sollen. Meist sind diese als größerer Knauf gestaltet, sodass schon die Kleinsten den Schrank problemlos öffnen können. Wenn Sie einen klassischen Puppenschrank kaufen, besitzt dieser meistens zwei Türen.

» Mehr Informationen

Der Innenbereich des Schranks ist unterschiedlich aufgeteilt. Es gibt Modelle, die haben lediglich ein großes Hängeabteil mit einer Kleiderstange und mehreren Kleiderbügeln. Bei anderen ist das Schrankinnere aufgeteilt. Hier haben Sie neben einem kleinen Hängebereich auch Regalböden, auf denen die Puppenmamas Kleider ihrer Lieblingspuppen ablegen können. Eher selten gibt es beim Puppenschrank Schubladen.

Meist wird für den Puppenschrank Holz verwendet. Es gibt nur sehr wenige Modelle, die hier aus der Reihe tanzen. Dabei ist zwar beim Puppenschrank Massivholz nicht immer vorhanden, doch auch die anderen Holzelemente sorgen für eine angenehme Haptik, hohe Belastbarkeit und ausgiebigen Spielspaß.

TIPP: Natürlich können Sie auch einen Puppenschrank selber bauen. In diesem Fall können Sie sich in einem Puppenschrank Test Inspirationen holen und Ihren Schrank ähnlich aufbauen wie die Modelle, die es im Handel gibt.

Bei welchen Herstellern können Sie einen Puppenschrank kaufen?

Grundsätzlich haben Sie heute die Qual der Wahl, wenn Sie auf der Suche nach ansprechenden Puppenschränken sind. Es gibt auf dem Markt eine Reihe an Anbietern, die mit eigenen Modellen aufwarten. Die bekanntesten Marken sind:

» Mehr Informationen
  • Baby Born
  • Ikea
  • Maileg
  • Knorrtoys
  • Kidkraft
  • Jako-o
  • Howa
  • Roba

Knorrtoys hat mit dem Modell Little Princess einen wahren Mädchentraum auf den Weg gebracht. Der in Rosa lackierte Holzschrank begeistert mit einer soliden Verarbeitung. Das wahre Verkaufsargument ist aber das Design, denn Knorrtoys verzichtet hier nicht auf ein liebevolles Design mit Blumen und Prinzessinnen. Sogar die Türgriffe sind als Blütenköpfe gestaltet. Abgerundet wird die Gestaltung durch ein Einhorn. Der Hersteller empfiehlt das Modell ab einem Alter von 3 Jahren.

Alle Fans von Prinzessin Lillifee kommen mit Puppenschränken auf ihre Kosten, die mit der kleinen Prinzessin versehen sind. Günstige Angebote für diesen Kleiderschrank gibt es beispielsweise bei eBay Kleinanzeigen. Oft wird der Kleiderschrank gebraucht noch in einem guten Zustand angeboten, sodass nichts dagegen spricht.

Puppenschrank mit Bett: 2 Möbel in einem

Neben dem einfachen Puppenschrank Massivholz Modell gibt es im Handel auch den Puppenschrank mit Bett.

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Bett und Schrank in einem Dieses funktionale Modell, das Sie beispielsweise für Baby Annabell kaufen können, vereint zwei wichtige Möbel miteinander. Während eine Seite des Modells als Schrank dient, befindet sich auf der anderen das Bett. Beides ist beweglich, sodass es sich wieder als kompakter Kinderschrank verschließen lässt.

Das Bett können Sie zum Beispiel einfach einklappen und damit quasi im Schrank verschwinden lassen. Die Gestaltung dieser Modelle ist verschieden, wobei hier Rosa, Rot und typische Motive wie Blumen dominieren. Bei der Ausstattung scheuen die Hersteller keinen Aufwand und setzen natürlich auf Details wie Regalböden, Hängeteil und integrierten Spiegel.

Auch diese Puppenschränke eignen sich erst für Kinder ab 3 Jahre, da hier durchaus Kleinteile vorhanden sind, die leicht verschluckt werden können.

Bett und Schrank einzeln Möchten Sie lieber zwei einzelne Möbel, können Sie Puppenschrank und Bett auch in schönen Sets kaufen. Vorteil ist hier, dass beide Möbel ein wenig größer ausfallen. Außerdem wird für den Puppenschrank Massivholz ebenso gern genutzt wie für das Puppenbett. Dadurch ist Beides robuster, sodass einer langen Nutzung nichts im Weg steht. Die Sets werden häufig durch Bettwaren abgerundet.

Puppenschrank Vintage Modelle: Liebevolle Details bei der Verarbeitung

Nicht jeder Puppenschrank zeigt sich im modernen und mädchentypischen Rosa. Es gibt auch Modelle, die deutlich einfacher  gehalten sind. Die Puppenschrank Vintage Modelle greifen die Designs der vergangenen Jahrzehnte auf. Hier finden Sie in der Regel sehr viel Naturholz, das unbehandelt verarbeitet wird. Die Maserung des Holzes ist hier noch gut erkennbar. An Details wird aber auch hier nicht gespart. Es gibt aber einige Besonderheiten. So werden die optischen Akzente nicht  mit Farbe gesetzt, sondern durch Schnitzereien, Ausschnitte und eine besondere Formgebung. Gerade bei den Vintagemodellen sind die Puppenschränke oft mit Bögen versehen, die hier eine gewisse Romantik schaffen sollen.

» Mehr Informationen

Eines haben alle Puppenschränke gemeinsam: Sie sind noch auf ein wenig Zubehör angewiesen. So brauchen Sie beispielsweise noch die Puppenschrank Kleiderbügel. Diese sind bei den meisten Modellen nicht im Angebotsumfang inbegriffen. Die meisten Kleiderbügel bestehen aus Kunststoff. Dadurch sind sie angenehm leicht und hinterlassen an den oftmals feinen Stoffen der Puppenkleider keine Spuren. Puppenkleiderbügel können Sie schon recht günstig kaufen.

Vor- und Nachteile eines Puppenschranks

Wir zeigen Ihnen in der folgenden Übersicht, welche Vorteile beim Puppenschrank Holz verspricht:

  • sehr robust
  • lange Lebensdauer
  • angenehme Haptik und Verarbeitung
  • viele Spielideen für kleine und größere Kinder
  • in unterschiedlichen Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich
  • teilweise sehr einfache Ausstattung mit nur einem Hängeteil
  • Zubehör wie Puppenschrank Kleiderbügel müssen zusätzlich gekauft werden

Puppenschrank günstig kaufen: Darauf müssen Sie achten

Möchten Sie nach einem individuellen Puppenschrank Test ein passendes Modell kaufen, sollten Sie den Puppenschrank Vergleich nicht scheuen. Schauen Sie sich die Modelle angefangen von den verwendeten Materialien bis hin zur Verarbeitung genauestens an. Auch die Ausstattung sollte im Puppenschrank Shop ein Vergleichskriterium sein. Die meisten Mädchen sind besonders begeistert, wenn die Schränke authentisch aussehen, sodass neben einem großen Hängeteil eben auch einzelne Regalböden vorhanden sind.

» Mehr Informationen

Haben Sie Ihren persönlichen Puppenschrank Testsieger gefunden und erfüllt dieser die Wünsche der kleinen Puppenmama, kommen Sie um einen Preisvergleich nicht umher. Vergleichen Sie hier die Preise unterschiedlicher Anbieter miteinander. Oft können Sie hier noch die einen oder anderen Einsparungen erreichen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen