Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Disney Princess Puppen – Prinzessinnen im Wandel

Disney Princess PuppenPrinzessin sein, das ist der Traum fast aller kleinen Mädchen. Dabei hatten es Prinzessinnen in Märchen anfangs immer schwer. Zumindest in klassischen Erzählungen wurde ihre Tapferkeit am Ende mit dem Prinzen, der sie auf Händen trägt, belohnt. Im Spiel mit den Prinzessinnen-Puppen kann in einer Traumwelt das Leben der Vorbilder aus den Märchen nachgespielt und nach eigenen Vorstellungen fortgesetzt werden. Eine Puppe Disney Princess ist daher das ideale Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten für „zukünftigen“ Prinzessinnen. Möchten Sie Ihren Kindern eine Freude machen und eine Disney Princess Puppe kaufen, erhalten Sie hier eine kleine Übersicht der Puppen von Disney Princess.

Disney Princess Puppe Test 2020

Was steckt hinter der Marke Disney?

Disney Princess PuppenDisney ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches Zeichentrick- und Unterhaltungsfilme für Menschen jeder Altersstufe produziert. Die Geschichte von Disney beginnt vor fast 100 Jahren, genau 1923, als die Geschwister Walt und Roy Disney ihr „Disney Brothers Cartoon Studio“ gründeten. Drei Jahre später zog das Unternehmen vom Hinterhofzimmer auf die Hyperion Avenue um und nannte sich ab sofort „Walt Disney-Studio“. Der erste Mickey Mouse Zeichentrickfilm kam 1928 in die Kinos, es folgten Goofy und 1934 Donald Duck.

1937 entstand Schneewittchen, der erste Disney Princess Film. 1940 wurden die ersten Aktien herausgegeben. Das Unternehmen wuchs zusehends, es wurden unter anderem zahlreiche nationale und internationale Disneyland-Parks und die Walt Disney World eröffnet. Der Wirkungskreis wurde unter anderem durch:

  • Fernseh- und Radiosender
  • Disney-Stores
  • Luxuskreuzfahrschiffe

erweitert. Auf dem Broadway werden Bühnenshows aufgeführt und andere Filmstudios, wie Pixar oder 21. Century Fox, werden im Laufe der Jahre übernommen. Walt Disney ist heute einer der führenden Medien- und Unterhaltungskonzerne.

Die Prinzessinnen von Disney

Das Image der Puppen von Disney Princess entwickelte sich parallel zum US-amerikanischen und westeuropäischen Frauenbild. Für die ersten Disney-Damen schien die Hausarbeit die große Erfüllung zu sein. Nach etlichen Strapazen wurden die armen Mädchen vom Traumprinzen erlöst und zur Prinzessin gekrönt. Handlung und Wesen der Figuren im eigentlichen Märchen wurden an die damaligen Vorstellungen angepasst.

Parallel zur Emanzipation veränderten sich auch die Charaktere der weiblichen Märchengestalten. Sie wurden stärker und konnten sich auch ohne den männlichen Helden an ihrer Seite behaupten.

Während Schneewittchen, Aurora und Cinderella noch gehorsam und unscheinbare, fleißige Heimchen waren, werden Arielle, Jasmin und Belle als rebellische Außenseiterinnen dargestellt. Pocahontas, Mulan und Esmeralda verkörpern unbesiegbare Einzelkämpferinnen, die unbeirrbar ihre Ziele verfolgen. Tiana, Merida und Rapunzel schließlich sind regelrechte Powerfrauen. Insgesamt 11 Prinzessinnen spielten eine Hauptrolle in Filmen des Medienmoguls Walt Disney. Die zugehörigen Puppen können Sie im Onlinehandel, unter anderem im Disney Princess Shop, günstig kaufen.

Angebotene Modelle für Ihren Disney Princess Puppen Test :

Puppe Film und Ausstattung der Puppe
Schneewittchen
  • „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ 1937
  • mit Krone und Schuhen
Cinderella
  • „Aschenputtel“ 1950
  • Kleid im glitzernden Aquarell-Blau
  • mit Krone und Schuhen
Aurora
  • „Dornröschen“ 1959
  • bewegliche Gliedmaßen
  • 3D-Diadem und goldfarbene Halskette
  • Kleid aus mehreren Lagen, versehen mit Glitzerdetails
Arielle
  • „Arielle die Meerjungfrau“ 1989
  • Outfit mit vielen glitzernden Elementen
  • echt wirkende Haare mit Blumenschmuck
  • singt, wenn die Hand gedreht wird – benötigt Batterien
  • bewegliche Arme, Beine und Kopf
Belle
  • „Die Schöne und das Biest“ 1991
  • bewegliche Gliedmaßen und Kopf
  • goldfarbenes, schulterfreies Kleid, Mieder aus Satin
  • Rock mit Rüschen sowie Rosenmuster
Jasmin
  • arabische Prinzessin aus „Aladdin“ 1992
  • Outfit aus Organza mit Motiven und Glitzer
  • mit goldfarbenen Ohrringen, Halskette, Ring
  • echt wirkendes Haar mit Schleife
Pocahontas
  • „Pocahontas“ 1995
  • glitzerndes, beige-braunes Kleid
  • mit Ring
Mulan
  • „Mulan“ 1998
  • auch als limitierte Edition
  • Oberteil Satin, Hose bildet farblichen Kontrast
  • trägt Stiefel
  • ca. 39 cm groß
Tiana
  • „Küss den Frosch“ 2009
  • dunkelhäutig
  • Kleid aus mehreren Lagen mit funkelnden Details
  • trägt Diadem und Ring
Rapunzel
  • „Rapunzel – neu verföhnt“ 2010
  • lockig-langes, sehr echt wirkendes Haar
  • im raffinierten Kleid mit Puffärmeln und Schleifen
  • Rock weit ausgestellt mit Glitzerdruck
Merida
  • „Merida – Legende der Highlands“ 2012
  • schimmerndes Kleid mit Organza-Saum

In der Regel sind Puppen von Disney Princess etwa 30 cm groß.

Wem können Sie mit einer Puppe Disney Princess eine Freude machen?

Als Spielzeug für Kleinkinder sind die Puppen nicht geeignet, es könnten Kleinteile verschluckt werden. Die Puppenmamas sollten mindestens 3 Jahre alt sein. Bei Ihrem Disney Princess Puppen Test und einem Preisvergleich werden Sie feststellen, dass die Preise von Puppen aus limited Editions über den üblichen Verkaufspreisen liegen und daher eher für Sammler geeignet sind.

Wo können Sie eine Disney Princess Puppe kaufen?

Vertrieben werden Puppen von Disney Princess auch als Disney Princess Puppen Set, als Stoff- oder Ballettpuppe sowie als Teil der Disney Animators Collection. Im Internet können Sie Ihren Favoriten günstig kaufen und sich per Versand liefern lassen. Gute Angebote, auch an Zubehör, wie Puppenhaus, Puppenwagen und Puppenkleidung, aber auch Tassen oder Kostüme, finden Sie zum Beispiel im Disney Princess Shop. Informieren Sie sich bei einem Disney Princess Puppen Test zunächst über die Erfahrungen anderer Käufer. Direkt einen Testbericht werden Sie kaum finden, aber vielleicht erhalten Sie Tipps, wo Sie Puppen im Preis reduziert erwerben können.

Vor- und Nachteile der Puppen von Disney Princess

  • Puppen von guter Qualität
  • detailgetreue Nachbildung der Filmfiguren
  • umfangreiches Zubehör
  • Kleinteile können verschluckt werden

Tipp: Diese Puppen sind eine tolle Abwechslung zu „normalen“ Puppen. Sie können die Fantasie von Kindern zusätzlich anregen, da zu jeder Puppe auch eine Geschichte gehört.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...