Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

P Prettyia 1/6 Weiblicher Puppenkopf Test

No Name P Prettyia 1/6 Weiblicher Puppenkopf

No Name P Prettyia 1/6 Weiblicher Puppenkopf
No Name P Prettyia 1/6 Weiblicher PuppenkopfNo Name P Prettyia 1/6 Weiblicher PuppenkopfNo Name P Prettyia 1/6 Weiblicher Puppenkopf

Unsere Einschätzung

No Name P Prettyia 1/6 Weiblicher Puppenkopf Test

<a href="https://www.puppen.net/no-name/1-6-weiblicher-puppenkopf/"><img src="https://www.puppen.net/wp-content/uploads/awards/3417.png" alt="No Name P Prettyia 1/6 Weiblicher Puppenkopf" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis

Merkmale

  • Puppenkopf
  • Weiblich
  • Kopfumfang: Ca. 11 cm / 4,33 Zoll
  • Auge (LxW): Ca. 9,5 x 7 mm / 0,37 x 0,28 Zoll
  • Hauptporendurchmesser : Ca. 7 mm / 0,28 Zoll

Vorteile

  • Schönes Design
  • Kreative Verarbeitungsmöglichkeiten
  • günstig

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellP Prettyia 1/6 Weiblicher Puppenkopf
Aktueller Preisca. 5 Euro

Der P Prettyia weibliche Puppenkopf mit blauen Augen ist für kreative Bastelarbeiten vorgesehen und stellt ein realistisches Design in Aussicht. Mehr dazu in diesem Bericht.

No Name P Prettyia 1/6 Weiblicher... bei Amazon

  • No Name P Prettyia 1/6 Weibli... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Der realistische Puppenkopf ist für weibliche Puppen vorgesehen, die über blaue Augen verfügen sollen. Das Zubehör richtet sich demnach an kreative Bastler und Puppemacher, die kleine Puppenfiguren herstellen möchten. Der Kopf ist anwendbar für 1/6 Mädchenpuppen. Daher beläuft sich der Durchmesser des Modells auf 7 Millimeter. Es handelt sich um einen Kopf aus Kunststoff, der daher robust und pflegeleicht ist und sich gut verarbeiten lassen soll. Er verfügt über keine Haare, dafür aber über eine realistische Gesichtsstruktur und lebendige blaue Augen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Die Käufer auf Amazon loben vor allem das realistische Design des Kopfes. Die Gesichtszüge sind sehr realistisch und liebevoll verarbeitet. Gleiches gilt für die blauen und sehr lebendigen Augen. Man rät aber dazu, gleich eine Perücke für den Kopf zu besorgen, um die Puppe flexibel gestalten zu können. Die Größe ist am besten auf kleine Puppenfiguren zugeschnitten. Man kann mit dem Kopf kreativ und flexibel arbeiten und individuelle Puppenkinder für die Sammlung oder auch als Profi anfertigen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 5 Euro im Online-Shop von Amazon. Der kleine Puppenkopf ist recht günstig erhältlich und bietet dafür eine solide Qualität und ein realistisches Design. Von daher sind Preis und Leistung auch fair. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der kleine P Prettyia Puppenkopf richtet sich an passionierte Puppenmacher und Bastler, die Freude dabei haben, eigene Puppen anzufertigen und zu individualisieren. Die Verarbeitung ist äußerst realistisch und liebevoll. Weiterhin sorgt das Kunststoffmaterial für eine gute Qualität. Das Modell ist ohne Haare und verfügt über blaue Augen. Es empfiehlt sich daher womöglich zusätzlich eine Perücke anzuschaffen, wenn man eine Puppe mit Haaren anfertigen will. Profis und Hobby Künstler treffen mit diesem Modell sicherlich eine recht gute Wahl. Von daher gibt es auch eine Kaufempfehlung. Wir vergeben aufgrund von Produktbeschreibung und Kundenrezensionen insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name P Prettyia 1/6 Weibliche...

Bei Amazon kaufen
4,64 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.10.2019 um 10:05 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name P Prettyia 1/6 Weiblicher Puppenkopf gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?